Über mich

Ausbildung

  • I.B. Hochschule Stuttgart, Abschluss: Diplom als Logopädin am 12. Oktober 2012

Berufserfahrung

  • Interdisziplinäres Therapiezentrum in Herrenberg, 2012- 2014

Praxisgründung

  • Gründung der Praxis für Logopädie – Marion Sorg am 01.03.2015

Fortbildungen

  • M.A. Angelika Kartmann, Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien, März 2013
  • Stephanie Roth, Therapie von Wachkomapatienten, Dezember 2013
  • Elina Manjurka, (Geistig) Behinderte Kinder in der Sprachtherapie, Februar 2014
  • M.A. Holger Grötzbach, Therapie ausgeprägter aphasischer Störungen, Dezember 2014
  • Andreas Frucht,  Deutsche Gebärdensprache (DGS), Grundkurs/Aufbaukurs I / Aufbaukurs II  März bis Juni 2015
  • Claudia Walther, Mini-KIDS, Direkte Therapie mit stotternden Kindern, Juni 2015
  • Claudia Walther, Schul-KIDS: Direkte Therapie mit stotternden Kindern (Sandrieser/Schneider Oktober 2015
  • Anne Parma, Sprachtherapie für Kinder mit Down Syndrom – Neue Wege über die Frühlesemethode, Mai 2016
  • Dipl. Päd. Ursula Kling/Angelika Kartmann, Trachealkanülen-Management, Juni 2016
  • Hartmut Zückner, Intensiv-Modifikation-Stottern (IMS) Juli 2016
  • Isolde Wurzer, TOLGS – Therapie mit optimiertem Lautgestensystem bei VED durch Lautgesten gestützter Sprachaufbau in 7 Lernstufen plus Vorstufe, April 2017
  • Dr. Volker Runge, Behandlung von fazialen und intra-oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Juni 2017
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Stier, Akzentmethode – Modul I, Juli 2017
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Stier, Akzentmethode – Modul II, September 2017
  • Dipl. Lehr- und Forschungslogopädin Beate Birner-Janusch, Die Melodische Intonationstherapie, Oktober 2017
  • Dina Roos, Neurogene Dysphagien – praktisches Vorgehen in der störungsspezifischen Therapie bei unterschiedlichen neurologischen Erkrankungen (ALS, Parkinson, MS, GBS und Co.), Oktober 2017
  • Stephanie Anne Kruse, LAX VOX – Übung zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme, November 2017